StartseiteSchulprofilSchulfamilieFachbereicheService
Sie sind hier   » Fachbereiche » Biologie » P-Seminar Audioguide
 

Audioguide


Das Naturkundemuseum in Bamberg ist ein wichtiger Bestandteil des Weltkulturerbes. Es liegt direkt im Herzen Bambergs und beherbergt eine großartige Vielfalt an Exponaten, die zum Beispiel im Vogelsaal vorzufinden sind. Das einzige was aus unserer Sicht fehlte, um das Museum lebendiger und auch für Kinder spannend zu gestalten, war ein Audioguide.

Genau aus diesem Grund entstand die Idee für unser P-Seminar. Der im Laufe der anderthalb jährigen Projektzeit entwickelte Guide ist speziell auf die fünften und sechsten Klassen ausgerichtet.

Das Konzept basiert auf einem Geist (Franz-Ludwig von Erthal, Gründer des Museums), der die Kinder auf einer festgelegten Route durch das Museum führt. Er ist auf der Suche nach dem Quagga, einer bereits im 18. Jahrhundert vom Menschen ausgerottet Zebra-Form, von der das Bamberger Naturkundemuseum eines der 23 weltweit erhaltenen Stopfpräparate besitzt. Während dieses Rundgangs unterhält sich der Geist mit verschiedenen Tieren, die ihm jedes Mal zum einen Hinweise auf das gesuchte Quagga geben und zum anderen Auskunft über ihre Art geben. Die Intention der Verfasser war es dabei, die Kinder für den Tier- und Artenschutz zu sensibilisieren.

Unsere Kooperationspartner während dieser Arbeit waren Herr Dr. Mäuser und Frau Dr. Bugla vom Naturkundemuseum in Bamberg. Sie berieten uns bei der Auswahl der Tiere und halfen uns, die biologischen Hintergründe korrekt darzustellen. Die Tierdialoge wurden von uns fünfzehn Schülerinnen und Schülern verfasst und anschließend eingesprochen.

Die Lehrkräfte verschiedener Fachschaften sollen damit die Möglichkeit bekommen, mit den jeweiligen Klassen beispielsweise am Wandertag das Museum zu besuchen. Die herunterladbare Audiodatei soll den Lehrkräften als Medium dienen, einen spannenden Wandertag gestalten zu können, Schüler und Eltern können ihn aber natürlich allein nutzen.




Ein Flyer zeigt zudem, wo die Tiere stehen, die in unserer Geschichte vorkommen:

Wir wünschen euch und Ihnen viel Spaß beim Hören!

Celine Stumpf, Nathalie Winterstein



« zurück Kontakt | Termine | 50 Jahre DG | Suche | Impressum | Moodle | Best of nach oben