StartseiteSchulprofilSchulfamilieFachbereicheService
Sie sind hier   » Fachbereiche » Deutsch » Welttag des Buchs
 

Exkursion zum


Der 23. April war der Welttag des Buchs. Anlass für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b an der Aktion der "Stiftung Lesen" teilzunehmen und sich trotz des widrigen Wetters auf den Weg in die Buchhandlung "Hübscher" zu machen, um sich dort einen Vormittag dem Thema "Buch" zu widmen. Angekommen wurden wir freundlich empfangen und erhielten einen spannenden Einblick in den Aufbau einer Buchhandlung. Neben den Standorten für z. B.  Beststeller, Klassiker oder Kinderliteratur wurden wir auch in die Geschichte des Gebäudes eingeweiht und konnten die beiden historischen Räume mit Holzvertäfelung und Stuckdecke und Kachelofen bewundern. Höhepunkt war schließlich eine Schnitzeljagd rund um das Thema des diesjährigen "Welttag-Buchs" mit dem Titel "Im Bann des Tornados". Nach erfolgreicher Schnitzeljagd erhielt dann jede/r als Trophäre sein "Welttag-Buch", das in den kommenden Wochen im Unterricht gelesen werden wird.
M. Schuster


« zurück Kontakt | Termine | 50 Jahre DG | Suche | Impressum | Moodle | Best of nach oben