StartseiteSchulprofilSchulfamilieFachbereicheService
Sie sind hier   » Fachbereiche » Chemie » PSE im Pausenhof
 




Neuanmeldung am DG


Interne Evaluation

Die Links zur Internen Evaluation:

Elternfragebogen

Schülerfragebogen

Lehrerfragebogen
Die Chemie erobert den Pausenhof!

Unter diesem Motto ließen die Klasse 8d im Pausenhof des Dientzenhofer Gymnasiums ihrer Kreativität freien Lauf!

         

        


Im Rahmen der Profilstunden des Chemieunterrichts überlegten sich die Schüler gemeinsam mit ihrem Lehrer, wie man das wichtigste Werkzeug der Chemiker, das Periodensystem der Elemente, sinnvoll veranschaulichen kann.

Schnell war die Idee eines überdimensionalen Abbildes für den Pausenhof geboren. Mit Feuereifer wurde die Umsetzung des Projekts geplant. Angefangen bei der Farbwahl, über den Detailgrad bis hin zum perfekten Platz im Pausenhof wurde alles gemeinsam durchdiskutiert.

In einer freiwilligen Wochenendendaktion traf sich die Klasse im Juli 2010 zur tatsächlichen Umsetzung. Bewaffnet mit Straßenmarkierfarben, Pinseln, Musik und natürlich Proviant wurde das riesige Kunstobjekt bei sengender Gluthitze auf dem Pausenhof verewigt. Dabei wurde mindestens genauso viel gelacht, wie gemalt!

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Ein großes Lob an die Schüler für die tolle Umsetzung. Schon in der ersten Woche des Bestehens wurde das Periodensystem von den Chemielehrkräften und deren Klassen auf vielfältige Weise genutzt. So werden zum Beispiel fleißig Trends innerhalb der Tafel der Elemente tatsächlich „abgelaufen“ oder Elementverbindungen durch Schüler „gestellt“ – Chemieunterricht einmal anders!

Anbei finden einige tolle Impressionen von der Entstehung des Periodensystems.

Florian Mai


 
 














« zurück Kontakt | Termine | 50 Jahre DG | Suche | Impressum | Moodle | Best of nach oben