StartseiteSchulprofilSchulfamilieFachbereicheService
Sie sind hier   » Fachbereiche » Chemie » Mint Berlin 2013
 

Mint Berlin 2013

 MINT – 400, das Hauptstadtforum

Am Mittwoch den 27.11.2013 machten wir uns auf den Weg zur MINT 400 nach Berlin. Los ging es um 7.00 Uhr morgens am Bamberger Bahnhof bei eisiger Kälte. Nach drei Stunden Zugfahrt und vielen Gedanken darüber was uns wohl erwarten könnte kamen wir endlich in Berlin an. Noch ging die Veranstaltung nicht los, deswegen hatten wir noch etwas Zeit unsere Hauptstadt zu erkunden. Vom Regierungsviertel über das Brandenburger Tor bis zum Alex haben wir alles gesehen. Nach unsere kleinen Sightseeingtour haben wir dann endlich in unserer Unterkunft, einem A&O Hostel eingecheckt. Am nächsten Tag ging die Veranstaltung im Estrel Convention Center los, bei der wir auf 400 andere MINT-minded people getroffen sind. Auf dem für uns aufgebauten Bildungsmarkt konnten wir uns über Berufsausbildungen und Studiengänge in den MINT- Fächern informieren.

Nach der Eröffnungsveranstaltung hatten wir dann noch sehr Interessante Fachvorträge z.B. über Stammzellen oder erneuerbare Energien. Danach war unser erster Tag auf der MINT – 400 auch schon wieder vorüber. Der darauf folgenden Freitag begann für uns und die andren Teilnehmer mit von uns gewählten Workshops. Von Materialforschung bis Molekularbiologie war alles dabei. Diese fanden in naturwissenschaftlichen Firmen in und um Berlin statt. Hierbei hatten wir die Möglichkeit Forschungscentern zu erkunden und Laboranten über die Schulter zu schauen. Bei der anschließenden Abendveranstaltung wurde uns der Verein MINT – EC und seine Sponsoren vorgestellt. Auch wurden uns Jugend forscht Ergebnisse präsentiert.

Zwischendurch sorgte die Band DeltaQ für Abwechslung und Auflockerung. Zudem wurden uns Naturwissenschaftliche Phänomene, wie Entropie, mit Hilfe eines Science - Slams erklärt. Nach einem üppigen Buffet endete die Veranstaltung MINT 400 wieder, weshalb wir uns am nächsten Tag auf den Nachhauseweg machten. Insgesamt war die Veranstaltung sehr interessant und eine Reise wert.

Karina Hemmer, Franziska Lilge


« zurück Kontakt | Termine | 50 Jahre DG | Suche | Impressum | Moodle | Best of nach oben